Tabaluga Planetariumsfilm

Basierend auf dem erfolgreichen Musical “Tabaluga und die Zeichen der Zeit” von Peter Maffay hat studioNICE die erste computeranimierte Adaption des kleinen Drachen erschaffen. Innerhalb von nur 6 Monaten erstellte studioNICE einen unterhaltsamen 61-minütigen 360°-Film für Planetarien.

Based on the popular Musical “Tabaluga and the Signs of Time” studioNICE created the first 3d-Adaptation of the beloved dragon on his search for love. Within 6 Months studioNICE created a 61 minute-360° fulldome feature.

*Awards: Directors Award – Fulldome Festival Jena 2014
Production: the content dome, Frogfish Studios

Der Trailer für den Planatariumsfilm


Microsoft Word - Character-Breakdown_20131010

Auf Basis der freien Illustration wurde das 3d-Model erstellt.


Tabaluga_02-3d_Rig_2013-09-06

Im Rigging-Prozess wird das 3d-Modell animierbar gemacht. Verschiedene Regler und Anfasser geben den Animatoren umfangreiche Bewegungskontrollen.


Tabaluga_03-3d_Shading-Characters_All

Insgesamt sind für die Produktion 20 Charaktere und 12 detailreiche Sets und Massenszenen entstanden.


Bewegungsstudien von Tabaluga sind richtungsweisend für die spätere Animation.


Tabaluga_05-Sceneboard-Overview_hochEin Storyboard wurde von uns erstellt um die Produktion der Animationssequenzen zu planen.


Tabaluga_06-Stills_Vergleich Dome-HD_1920Der Vergleich von klassischem Filmbild zum erstellten 360°-Bild zeigt den immersiven Charakter der Fulldome-Produktion.


Tabaluga_07-Still_Die Zeichen der ZeitMarketing / Promo Bildmaterial


Andere Referenzprojekte